NEWS by BFT

MAXIMA ULTRA 36     

 

Verfügbar voraussichtlich ab dem 4. Quartal 2018

 

Die neue MAXIMA ULTRA 36 wurde speziell für den Einsatz an Mautstationen und Parkhäuserm entwickelt.

 

Das Design der Schranke wurde vollständig überarbeitet.

 

  • neues Design
  • Öffnungsgeschwindigkeiten von ca. 0,7s (3m Baum) bis zu ca. 3,9s (6m Baum) über 3-phasen Motor und ein im Ölbad laufendem Getriebe
  • geeignet für einen hohen Nutzungsgrad (ca. 20.000 Zyklen pro Tab bei einer Baumlänge von bis zu 3m
  • integrierte Funkempfänger in der U-Link-fähigen Steuerung CSB-Xtreme (Zugang von über über den neuen Deckel)
  • Geschwindigkeit stufenlos einstellbar, Hinderniserkennung, Anti-Vandalismus-System integriert, verstärkte Struktur
  • IP 55
  • neuer, optimierter Wechselrichter
  • Lieferbar in Standard-RAL 7015, RAL nach Wahl oder INOX (AISI 304)

 

 

Deckel mit LED-Beleuchtung, nutzbar als Ampelschaltung, Parkplatzanzeige und für die Eigendiagnose (Fehleranzeige)

 

Neuerungen an BFT-Produkten   gültig ab August 2018

 

 

Die Antriebsserien Phobos BT A und Kustos Ultra BT A verfügen nun über eine neue Abdeckung für die Notentriegelung.

 

Eine Schiebekappe aus Kunststoff ersetzt die Gummidichtung über der Notentriegelung!

 

Somit wird dem Eindringen von Feuchtigkeit in das Antriebsinnere - bei korrekter Handhabung- durch den Schließzylinder zusätzliche entgegen gewirkt.

 

Steuerungsmenü / Schnellkonfiguration

 

Um die Steuerung der Antriebe einzustellen zu können, ist es notwendig, das Schnellkonfigurationsmenü zu durchlaufen.

Dies musste einmalig durchgeführt werden.

Bei nochmaligem Durchlauf waren alle zusätzlichen Einstellungen gelöscht.

 

 

Dieses Menü entfällt nach der Erstinbetreibnahme der Steuerungen/Anlage.

Ein nochmaliger Durchlauf ist nach Abschluss der Erstinbetriebnahme nicht mehr möglich.

 

 

 

 

VIRGO SMART BT A20

 

Verfügbar voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2018

 

D-Track

Im Lernlauf lernt die Steruerung alle notwendigen Betriebskräfte und überprüft diese permanent, z.Bsp. bei veränderten Witterungsverhältnissen (Winter).

 

U-Link Steuerung

Hierdurch ist das System für zukunftsweisende Anforderungen wie Bluetooth und WLAN-Steuerung, sowie Fernwartung vorgerüstet.

 

AUX-Ausgänge

Kundenspezifische Peripheriegeräte, wie Beleuchtungssysteme oder Gegensprechanlagen, können direkt mit dem Antriebssystem gekoppelt werden.

 

Nachrüsten

Dank der 3-Draht-Technik und der überarbeiteten Grundplatte ist es möglich, vorhandene Altanlage mit diesem Antrieb nachzurüsten/ersetzen.

 

Gelenkarm

Der Gelenkarm wurde überarbeitet und ist nun 700 mm lang. Somit ist eine Montage bei vergrößerter Entfernung zum Drehpunkt des Tores von 210 auf 235 mm möglich.

Eine alternative Öffnung nach Außen - Abhänging von der Torsitution - kann ggf. realisiert werden.

 

Rutscharm

Optional ist ein zusätzlicher Rutscharm verfügbar. Dieser kann bei wenig Platz verwendet werden.

 

GIUNO ULTRA BT A20 oder A50

 

Ist ein hydraulischer Antrieb in 24 V / 300 W für Torflügel bis ca. 2m/5m oder einem Gewicht bis max. ca. 800kg.

Die Zugkraft liegt bei ca. 2600 N, Schubkraft ca. 3000 N. Dieser Antrieb verfügt über eine elektronische Drehmomentbegrenzung, welche über die Steuerung geregelt wird.

Die Laufzeit beträgt ca. 14 sek. bei einem Hub von ca. 260 mm.

 

NEU!!

Der GIUNO verfügt nun über magnetische Endschalter für AUF und ZU!

 

Am Antrieb ist einstellbar, ob dieser sperrend oder nichtsperrend betrieben werden soll.

 

Die Notentriegelung erfolgt über eine Dreikant-Schlüssel.

 

industrielle Nutzung / sehr intensiv.
 

ICARO ULTRA AC A2000

Der Klassenbeste für Ihr Schiebetor!

 


Der beste Schiebetorantrieb von Bft

 


 

Handsender

Vereinfachte Handsenderverwaltung. Handsender können nach Verlust oder Änderung der Zutrittsberechtigung einzeln vom Empfänger gelöscht werden 

D-Track

Im Lernlauf lernt die Steuerung die notwendigen Betriebskräfte und überprüft diese permanent. Hierdurch wird ein Korrigieren bei veränderten Bedingungen wie gesetztes Fundamt oder verschleissende Laufböcke hinfällig. 

U-Link Steuerung

Hierdurch sind die Antriebe für zukunftsweisende Anforderungen wie Bluetooth und WLan-Steuerung, sowie Fernwartungen vorgerüstet. 

AUX-Ausgänge

Kundenspezifische Peripheriegeräte wie Beleuchtungssysteme können direkt mit dem Antrieb gekoppelt werden. 

Alarmfunktion

Bei Vandalismus oder unbefugter manueller Entriegelung kann eine Alarmierung ausgelöst werden. Dies erhöht die Sicherheit.

Sperrfunktion

Bei Bedarf kann die Steuerung in der Programmierebene durch ein Passwort gesperrt werden um nur berechtigten Personen den Zugriff zu gewähren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2018 U.Villbrandt, Vertriebsbüro Nord-Ost